Montag, 31. August 2015

Wiebke

Wie am Freitag versprochen, kommen heute weitere Fotos vom 1. Instagram-Mädels-Treffen.

Hier seht ihr die hübsche Wiebke!
Sie war nicht nur eine wunderbare Gastgeberin, Tee- und Kaffeetante, Muffinsbäckerin, Katzenmami, Hasenmutti, Chilli-Con-Carne-Köchin, Fremdenführerin... *lufthol*... Kreativfee, Lunchpaketpackerin... sondern auch Model.

Und zwar ein überaus fotogenes, oder?






Einen schönen Wochenstart ihr Lieben!
Lasst euch nicht ärgern... bald ist schon wieder Wochenende! ;-) 

Habt ihr diese Woche was Tolles geplant?

Freitag, 28. August 2015

1. Fototreffen der Instagram-Mädels

Naaaachschub!
Endlich habe ich mal wieder Fotos machen können. Und die will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Aber bevor ihr euch fragt, welche Mädels ich denn da abgelichtet habe, muss ich euch noch eben die Entstehungsgeschichte dazu erzählen.


Es ist noch gar nicht so lange her, da stolperte ich über das Instagram-Profil von Wiebke
Und ich war begeistert!
Wieso?
Na ja, da war plötzlich jemand, der meine Leidenschaft teilte: Die Fotografie.
Gut, diese Leidenschaft teilen auf Instagram viele... aber ihre Fotos waren eben anders.
Und das Beste: Sie wohnt gar nicht mal so weit weg. Nämlich in Leer.

Dann kam vor ein paar Wochen die Anfrage von ihr, ob man sich mal treffen wolle. Mit anderen Gleichgesinnten. 
"Aber hallo! Sowas von!!!" war mein erster Gedanke und ich fieberte unserem 1. Treffen entgegen.
Ein bisschen aufgeregt war ich ja schon, denn einfach mal eben so in eine andere Stadt zu fahren, fremde Leute kennenzulernen... das war ja eigentlich gar nicht so meins.
Aber ich bin so froh, es gemacht zu haben, denn nur so konnte ich die liebe Wiebke, die Strahlemaus Kia und die mega sympathische Anne kennenlernen!


Der Tag war grandios!
Erst saßen wir bei Wiebke in der Küche. Bei Tee und Kaffee (und richtig geilen Muffins!) und haben gequatscht und gelacht. Als wenn wir uns schon ewig kennen würden. So etwas habe ich noch nie erlebt!
Ich denke, wir waren uns alle schon nach sehr kurzer Zeit sympathisch... das Eis war gebrochen! Und so zogen wir los.
Wiebke lotste uns zum Schloss Evenburg. Schnell war eine geeignete Fotolocation gefunden und los ging es.

Die Erste die herhalte musste war Kia. (Na ja, ok... eigentlich war ich das, aber da ich mich ja nicht selbst fotografiert habe,... ) ;-)








Was für ein ansteckendes Lachen oder? 

Das Wetter war zwar nicht auf unserer Seite, aber mit dem richtigen Licht, kann man auch im Schloss schöne Fotos machen.

Anschließend saßen wir wieder bei Wiebke in der Küche und genossen ihr selbstgemachtes Chilli Con Carne. Nomnomnom!
Der Tag ging viel zu schnell rum, aber wir haben sofort das nächste Treffen ausgemacht.
Am 04. Oktober treffen wir uns wieder. Bei mir. Ich freu mich, Määääädels!!!


Die Tage folgen dann noch Fotos von Wiebke und Anne, sowie ein paar Fotos vom Drumherum!

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Bis bald, Steffi

P.S. Fragt mich nicht, wieso einige Fotos eher bräunlich aussehen, während die anderen normal schwarz/weiß sind... jemand ne Ahnung?